Schritte zu Veränderung und Entwicklung

Die 4 Schritte um wirkliche Veränderung und Entwicklung zu ermöglichen:

  1. wahrnehmen was wirklich ist – alte Gedanken bei der Wahrnehmung aussen vor lassen
  2. annehmen was wirklich ist – also das wertfreie Annehmen der tatsächlichen Gegebenheiten, fern der jedem Menschen ganz eigenen Erlebensmuster
  3. Verantwortung dafür übernehmen welche Gefühle oder Emotionen sich aus der eigenen Situation ergeben
  4. Sich in das eigene Erleben hingeben – also keinen Schutz suchen, sondern frei werden.

Im 4 Punkt kann dann wirkliche Entwicklung stattfinden. Ich gebe mein altes Ich auf um ein neues zu finden.