Roberto Assagioli – Psychosythese

Über einen Artikel in www.sein.de zu finden unter https://www.sein.de/psychosynthese-eine-therapie-des-herzens bin ich auf Roberto Assagioli und seine Arbeit gestossen.

Bislang mir unbekannt ist es erstaunlich was er vor bereits mehr als 100 Jahren über unser Selbst geschrieben hat und die Zusammenhänge von Selbst, Seele, Körper, Gefühle, Emotionen, Verstand, bewusstes und unbewusstes Denken.

Seine Betrachtungen und Erfahrungen decken sich sehr mit den meinen, insbesondere sticht seine Sicht auf Psychologie und Religion hervor. Ihm geht es darum kein neues Gedanken- oder Glaubensgebäude aufzubauen, sondern vielmehr um einen einfachen praktischen und zu tiefst menschlichen Weg zu sich Selbst.

https://de.wikipedia.org/wiki/Roberto_Assagioli

https://de.wikipedia.org/wiki/Psychosynthese