Lebendigkeit und der Sinn meines Lebens

Dies ist das Thema eines Dialog-Vortrages für 2017.

Dabei geht es zum einen um den „Sinn des Lebens“ bzw. hat das Leben meist mehrere Bedeutungen.

  • der universelle Sinn des Lebens – unsere Lebendigkeit und innere Freiheit
  • was treibt mich zu tiefst in Meinem Leben an – der innerste Antrieb bleibt beständig, wenn gleich sich die Art und Weise wie dieser sich ausdrücken will ändert
  • was bedeuten mir Kinder und Mitmenschen –  Beziehungen und Kontakt
  • welche Aufgabe habe ich mir in meinem Ich für mein Leben erwählt – dies kann sich durchaus immer mal wieder ändern
  • was ist unser Bewusstsein, wenn wir nicht an Muster gebunden sind?
  • und natürlich all Ihre Fragen die mit dem Thema Lebendigkeit zu tun haben, wie zum Beispiel Lebensfreude, Burnout, Verstimmungen, Hoffnung ….

In diesem Vortrag bringe ich Wissen und eigene Erfahrungen ein und im Dialog geht es dann um Ihre Erfahrungen.

Auch wenn unser „Ich“ gerne ein einfaches Rezept hätte, so ist das Leben immer ein offener Weg, der uns mehr und mehr zu uns selbst bringen kann, wenn das unser tiefer Wunsch ist

Im Dialogvortrag finden Sie erste Eindrücke, Grundlagen Wissen und Erfahrungen der Teilnehmer zu diesem Themenbereich.

Darüber hinaus können Sie mit mir in gemeinsamer Arbeit das Thema vertiefen. Sie können Ihren innersten Antrieb – eine ganz individuelle Kraft – finden. Wir können zudem Ihnen im Wege stehende Muster aus alten Erfahrungen bearbeiten und lösen. Dann können Sie in einem individuellen Coaching Ihre Fragen die sich daraus ergeben klären und einen Weg erarbeiten wie Sie das Erfahrene in Ihr Leben einbauen können.

Es gibt dabei vielen Möglichkeiten dem Thema auf den Grund zu gehen. Mögliche Herangehensweisen sind

  • lösungsoffenes Coaching
  • the Work zum Auflösen unnützer, lästiger, einschränkender Innerer Überzeugungen aus der Vergangenheit, insbesondere Kindheit
  • Brandbeat Workshop zum Finden des Innersten Antriebs
  • wingwave zum Auflösen von inneren Hürden, Emotionen und Ängsten
  • Einzelworkshops um Themen wie Lebendigkeit, Burnout, freies Bewusstsein zu bearbeiten und Wege aufzuzeigen