Gabriellas Song – aus dem Film „Wie im Himmel“

„Jetzt ist mein Leben meins

Habe etwas Zeit auf Erden bekommen

Meine Sehnsucht hat mich hierher geführt

Das, was ich vermisste, und das, was ich bekam

Es ist dennoch der Weg, den ich wählte

Meine Zuversicht ist weiter hinter dem Norden

der mir einen kleinen Schimmer zeigte

von dem Himmel, de ich bisher nie erreichte

Ich will spüren, dass ich lebe

All die Zeit, die ich noch habe

möcht ich so leben, wie ICH es will

Ich will fühlen, dass ich lebe

und wissen, das ich genüge

Ich hab niemals vergessen, wer ich bin

Ich habe es nur schlafen lassen

vielleicht hatte ich keine Wahl

sondern nur den Willen zu überleben

Ich will glücklich leben, weil ich ICH bin

Will stark und frei sein können

Will sehen wo die Nacht den Tag umarmt

Ich bin hier und mein Leben gehört nur mir

und den Himmel, an den ich glaube, den gibt es!

Den werde ich irgendwo finden …

Ich will spüren, dass ich mein Leben lebe!“

 

und hier das youtube-video

Mit ICH ist vielleicht viel mehr unser Tiefstes gemeint und sicherlich weniger unser gewöhnliches ICH