Ebenen des menschlichen Seins

  • Unser freies unkonditioniertes Bewusstsein
    • Ursprung des menschlichen Seins ist die lebendige Form von freien unkonditionierten Bewusstsein als pure „Aufmerksamkeit“ oder das „Wahrnehmen“ der Welt
    • darüber hinaus gibt es noch einen transzendentalen Bereich unseres unkonditionierten Bewusstseins – unsere Spiritualität
  • Unsere Körperlichkeit als Funktions-Körper (physischer Körper)
    • Koordination und Geschicklichkeit
    • Kraft
    • Ausdauer
    • leichte Ausgewogenheit
  • Unsere Körperlichkeit als Sinnliches Wesen
    • Berühren und berührt werden als besondere Form der Kommunikation und Eigen-Wahrnehmung
    • Unsere Sinnlichkeit als Bindeglied unserer innigsten Beziehungen
    • Unsere Sinnlichkeit als Teil unserer Sexualität
  • unser innerer fühlender Körper (prozessuale Körper)
    • Unsere unmittelbaren Gefühle (Fühlen im Körper) bevor die Emotionen entstehen
    • Unsere Fähigkeit unsere Aufmerksamkeit auf einzelne Körperregionen zu lenken und damit Lebendigkeit zu steuern und Körperkoordination zu verbessern
  • Unsere Sexualität um den Fortbestand unserer Art zu sichern
  • Unser Denk-Ich (Ego) mit Verstand, Denken, Gedanken, Emotionen und Handlungsmustern