Die 3 Art und Weisen, die uns ganz in den gegenwärtigen Moment führen können

Eine der Folgenden Art und Weisen (Eckhard Tolle spricht von Modalitäten) muss anwesend sein, um uns zu ermöglichen gegenwärtig zu werden oder zu bleiben.

  • Bereitwilligkeit – ich ganz voll und ganz annehmen was ich gerade zu tun habe. Hingabe in das was man tut, auch wenn man eigentlich aus dem Impuls heraus lieber was anderes tun würde
  • Freude – Freude löst das Verlangen nach etwas ab Freude ist die Lebendigkeit die in eine Tätigkeit einfließt. Sie ist dynamisch und voller freier Wahrnehmung. Freude verbindet uns mit der Schöpferkraft in und ist der dynamische Aspekt des Seins. Nicht der Sinn einer Arbeit ist wichtig, sondern die Freude mit der wir Sie tun birgt die Sinnhaftigkeit in Uns
  • Enthusiasmus – ist die Begeisterung etwas zu tun und ist noch dynamischer als die Freude, beinhaltet diese aber

Über den Tag verteilt sollten alle 3 Art und Weisen Platz finden. Arbeiten mit Freude stiften am meisten Sinn und sind dabei auch kontinuierlich am leichtesten möglich.

Die drei oben genannten Art und Weisen finden sich auch in den Studien um die Kerntalente des Gallup-Instituts wieder.

Wenn zur Bereitwilligkeit, Freude und Begeisterung noch ein besonderes Können hinzukommt, dann wird daraus eine einzigartige Mischung, die zu einer Stärke gedeiht.