Selbstliebe und Selbstwert

Wenn wir als erwachsene Menschen, aber auch schon in unserer Jugend und Kindheit, um die Liebe anderer Menschen buhlen oder diese vermeindlich denken zu brauchen und suchen, dann kommt daß nur  daher, dass wir uns selbst nich „lieben“.

Liebe bedeutet dabei, daß wir ganz und gar wohlwollend ansehen und wissen, daß wir die anderen Menschen gerne um uns haben, aber Lieben nur in uns funktioniert.

Unsicherheit, mangelder Selbstwert und die Suche nach Liebe im Aussen ist Ausdruck der mangelnden Verbindung zu dem Teil in uns, der uns immer, in allen Situationen und auf Ewigkeit sowieso liebt und voll und ganz annimmt – unser inneres Wesen.