Das Momentum der aboluten inneren Voll-Macht

Was könnte so ein Moment von absoluter innerer Voll-Macht sein. Es ist der Moment in dem wir Uns Selbst, die Anderen, Situationen und Umstände aus jeglicher Schuld (Verantwortung im Sinne von Schuld) nehmen und daraus endlich frei sind in unserer Wahl.

Und wenn wir ganz und gar frei sind in unserer Wahl … was würden wir wählen … würden wir irgendetwas wählen was uns Schmerz und Schwierigkeiten bereitet? Die ganz und gar freie Wahl ist ein Momentum welches nicht in unserem Ich stattfindet, sondern weit tiefer in unserem freien Selbst – welches unser eigentliche Fundament in dieser Welt ist – jedoch nicht mit Verstand und Denken erfahrbar.

Nun, wenn es genaus so ist, so gilt es dieses Momentum zu erfahren und damit zu erforschen … welche Umstände sind es die dieses Momentum zulassen … diesen besonderen Moment?